Conn

Charles Gerard Conn (*1844) gründete 1876 “Conn-Dupont”. Das erste Instrument der Firma war ein Kornett.
Der damals in Elkhart, Indiana ansäßige Betrieb ist hauptsächlich für Blechblasinstrumente bekannt.
Viele der Conn Posaunenmodelle des 20. Jahrhunderts sind zu “Gold Standards” der Industrie geworden und wurden vielfach kopiert.
Zu den legendärsten Modellen zählen unter anderem die Conn 6h, 48, 88h und 62h.

Sortiere nach

Alle Hersteller

Schallstückmaterial

Schallbechergröße

Bohrungsgröße

Herstellungsjahr

Kategorie

Schaftgröße

Herstellungsland

Hervorgehobene Produkte

Filter & Sortierung

Sortiere nach

Alle Hersteller

Schallstückmaterial

Schallbechergröße

Bohrungsgröße

Herstellungsjahr

Kategorie

Schaftgröße

Herstellungsland

Hervorgehobene Produkte

Sortiere nach

Alle Hersteller

Schallstückmaterial

Schallbechergröße

Bohrungsgröße

Herstellungsjahr

Kategorie

Schaftgröße

Herstellungsland

Hervorgehobene Produkte

Filter & Sortierung

Sortiere nach

Alle Hersteller

Schallstückmaterial

Schallbechergröße

Bohrungsgröße

Herstellungsjahr

Kategorie

Schaftgröße

Herstellungsland

Hervorgehobene Produkte

ÜBER MICH

Elbblech.de

Felix Eilers

Profimusiker und Gründer von Elbblech

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Hannover.

Musik studierte ich in Hannover, Rotterdam, Groningen und New York City. Zu meinen Lehrern darf ich Ed Kröger, Bart van Lier, Ilja Reijngoud, Michael Dease, Elliot Mason, John Mosca, Robin Eubanks, Brandt Attema und andere zählen.

Ich habe Konzerte in 17 verschiedenen Ländern gespielt. Zu den Künstlern und Bands, mit denen ich auf der Bühne, im Studio oder im TV gespielt habe zählen unter anderem Mark Forster, Wayne Bergeron, MEUTE, Trilok Gurtu und Jiggs Whigham.

Als Jazzposaunist bin ich vor allem in Bigbands, Jazzcombos und Popbands aktiv. In den letzten Jahren kamen diverse Musical- und Theaterproduktionen dazu.

Seit 2017 betreibe ich mit großer Begeisterung Elbblech.

Kontaktieren Sie mich gerne mit jeglichen Fragen.

Menü