Kleiner Zugmaterial-Ratgeber

Unterschiede zwischen Posaunenzügen aus Messing, Neusilber, Bronze und Goldmessing

Posaunenzüge können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden: Messing, Neusilber, Bronze und Goldmessing. Jedes Material hat andere Eigenschaften, die den Klang und die Spielbarkeit beeinflussen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede:

Messing

Messing ist eine Legierung aus Kupfer und Zink. Posaunenzüge aus Messing erzeugen einen warmen Klang. Sie sind oft etwas schwerer, wodurch sie robust sind. Bei diesem Material ist Zinkfraß möglich. Daher ist regelmäßige Pflege notwendig. Messingzüge sind oft günstiger als andere Züge. Bekannte Modelle mit Messingzug sind die regulären Bach Stradivarius-Posaunen und viele Yamaha-Modelle.

Neusilber

Neusilber ist eine Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink, enthält aber kein echtes Silber. Neusilberzüge bieten oft einen helleren Klang und haben eine klarere Projektion. Auch sind sie leichter und verbessern die Beweglichkeit. Außerdem ist Zinkfraß Zinkfraß nicht möglich. Das macht sie langlebiger und pflegeleichter. Neusilberzüge sind meist teurer als Messingzüge. Die Premiumserien von King und Bach Stradivarius mit LT-Zug verwenden Neusilber.

Bronze

Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Posaunenzüge aus Bronze haben einen warmen, dunklen Klang. Sie sind schwerer und robust. Bronzezüge korrodieren weniger als Messingzüge, aber Pflege ist trotzdem wichtig. Die Bart van Lier Posaune von Kühnl gibt es mit Bronzezug.

Goldmessing

Goldmessing hat einen höheren Kupferanteil als normales Messing. Oft um die 85%. Posaunenzüge aus Goldmessing bieten einen vollen Klang und haben eine gute Projektion. Sie sind schwerer und robust. Goldmessingzüge sind widerstandsfähiger gegen Korrosion, aber regelmäßige Pflege ist auch hier notwendig. Diese Züge sind teurer als normale Messingzüge, bieten aber viele Vorteile. Bekannte Beispiele sind die Conn 88H, 6H und 48H.

Zusammenfassung

Die Wahl zwischen Messing, Neusilber, Bronze und Goldmessing hängt von persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Klang ab. Messingzüge bieten einen warmen Klang, erfordern aber mehr Pflege. Neusilberzüge sind langlebiger und pflegeleichter. Sie bieten einen klareren Klang. Bronzezüge sind für ihren dunklen Klang bekannt und sind weniger korrosionsanfällig. Goldmessingzüge bieten eine hervorragende Klangqualität und Projektion, sind aber teurer.

Es gibt gute Gründe für jedes einzelne Material. Deswegen wird auch jedes davon im Instrumentenbau verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

×

Versandpreise

LANDZubehörartikel bis 1 KGInstrumente unter 10KGInstrumente über 10KG
DeutschlandGratisGratisGratis
Europäische Union13.9948.9973.99
Rest von Europa26.9962.9990.99
Weltweit20.9999.99184.99
WordPress Lightbox