Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune

DEAL
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune
Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune

Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune

1.550,00 inkl. MwSt

1 vorrätig

In 24 Stunden CO2-neutral versendet, in 2-4 Tagen in DE gratis geliefert

Hier zum Verkauf steht eine gebrauchte Conn 88h Tenorposaune mit Quartventil. Neupreis: 3300€.

Die Conn 88h ist -neben der Bach 42- sicherlich eine der in professionellen Orchestern am meisten anzutreffenden Posaunen. Aus gutem Grund !

C.G. Conn ist einer der weltweit größten und anerkanntesten Hersteller für Blechblasinstrumente.

Bei der hier angebotenen Posaune handelt es sich also um ein Instrument “Made in USA”.

Die hohe Verarbeitungsqualität des Instrument sieht und spürt man sofort.

  • Hier handelt es sich um ein Gebrauchtinstrument, laut der Gravur von den späten 70ern oder früher 80ern. Es wurde gerade umfassend überholt.
  • Schöner, große und orchestraler Klang, prima Bespielbarkeit.
  • Die 88h hat ist ein typisches Orchester-Instrument für den Satz oder im Solo. Doch auch für die 2. oder 3. Stimme in einer Bigband, oder einen Solosound ala Robin Eubanks ist sie sehr gut geeignet.
  • Der Zug läuft sehr gut. Er ist dicht. Kein Chromverlust.
  • Gummistopper / Parkettschoner / Rubberbumper ist vorhanden.
  • Das Instrument ist lackiert. Der Lack hat deutliche Gebrauchsspuren. Diese beeinflussen den Klang natürlich nicht.
  • Als Gleitmittel empfehle für diese 88h Yamaha Slide Lubricant.
  • Dieses Instrument hat einen zylindrischen Zug ( Single Bore). Die Bohrung ist .547″ ( 13,89mm), der Schallbecher 8,5″ ( 216mm).
  • Das komplette Instrument wurde vor kurzem in der Fachwerkstatt geprüft und ist in gutem und sofort spielfähigen Zustand.
  • Das Instrument hat die “Artist Symphony”-Gravur.
  • Die Stimmzüge sind frei beweglich.
  • Die Neusilberhülsen am Außenzug wurden ersetzt, deswegen ist die original Seriennummer nicht mehr herauszufinden.
  • Das Ventil ist frisch geölt und läuft gut.
  • Das Instrument ist sofort spielbar und in technisch gutem Zustand.
  • Das Instrument kommt im original Conn hardcase.
  • 14-tägiges Rückgaberecht. 1 Jahr Gewährleistung. 2 Jahre Garantie. Der Käufer trägt alle anfallenden Versandkosten.
  • Wenn möglich, zahlen Sie bitte per Banküberweisung.
  • Bei Fragen schreiben Sie mir gerne eine Nachricht oder melden Sie sich.
  1. Elbblech.de
  2. /
  3. Instrumente
  4. /
  5. Alle Posaunen
  6. /
  7. Tenorposaunen
  8. /
  9. Posaunen mit Quartventil
  10. /
  11. Großer Schaft
  12. /
  13. Conn 88h 1980 Artist Symphony Tenorposaune

ÜBER MICH

Elbblech.de

Felix Eilers

Profimusiker und Gründer von Elbblech

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Hannover.

Musik studierte ich in Hannover, Rotterdam, Groningen und New York City. Zu meinen Lehrern darf ich Ed Kröger, Bart van Lier, Ilja Reijngoud, Michael Dease, Elliot Mason, John Mosca, Robin Eubanks, Brandt Attema und andere zählen.

Ich habe Konzerte in 17 verschiedenen Ländern gespielt. Zu den Künstlern und Bands, mit denen ich auf der Bühne, im Studio oder im TV gespielt habe zählen unter anderem Mark Forster, Wayne Bergeron, MEUTE, Trilok Gurtu und Jiggs Whigham.

Als Jazzposaunist bin ich vor allem in Bigbands, Jazzcombos und Popbands aktiv. In den letzten Jahren kamen diverse Musical- und Theaterproduktionen dazu.

Seit 2017 betreibe ich mit großer Begeisterung Elbblech.

Kontaktieren Sie mich gerne mit jeglichen Fragen.

ÄHNLICHE PRODUKTE

Menü